Gartenküche

Frühlingsbunter Reste-Teller

Champignon-Bratkartoffeln mit Kräutern, dazu warmer Brokkoli-Salat mit Sesam-Topping Mal wieder Lust auf Kochen? Nur Reste im Kühlschrank? Trotzdem Lust auf Bunt und Lecker? Das geht. In meinem Kühlschrank bzw. in der Speisekammer habe ich heute gefunden: 4 übrige Pellkartoffeln 1 Glas gehackte Gartenkräuter 5 Champignons 2 Strunk Brokkoli 1 Zwiebel 1 Glas mit einem Experiment… Weiterlesen Frühlingsbunter Reste-Teller

Gartenküche

Sowieso vegan: Brokkoli-Salat mit Pilzbällchen

Immer noch so heiß heute. Ich bin hungrig und mag doch nicht essen. Oder schon, weiß aber nicht recht, nach was mir ist: Warmes? Nein. Nudeln, Reis … nein. Immerhin habe ich es zum Einkaufen geschafft und einen schönen Brokkoli erstanden. Mhm. Brokkoli-Salat. Lange nicht gegessen. Aber was dazu? Schnell muss es gehen. Habe nun doch… Weiterlesen Sowieso vegan: Brokkoli-Salat mit Pilzbällchen

Gartenküche

Pralles Frühlingsfutter (vegan)

Draußen ist einigermaßen kühl und klamm, ABER es ist Frühling. Die Vögel torkeln im Liebestaumel durch das neue Grün, der Kuckuck  huhut schon am frühen Morgen, das Unkraut sprießt 😉 und meinen Astral-Leib giert es nach nährenden und vitalisierendem Futter. Nein, im Ernst. Jetzt, wo es endlich wieder einigermaßen gut gefüllte Regale mit erstem frischen… Weiterlesen Pralles Frühlingsfutter (vegan)

Gartenküche

Von Herrgottsbscheißerle über Wareniki zu … lecker und vegan

Irgendwie gibt es sie sicher in jedem Land, diese Teigtaschen, Ravioli, Maultäschle, Herrgottsbscheißerle, Pelmeni, Wareniki oder wie sie alle heißen. Form, Größe und vor allem Inhalt variieren natürlich, aber das Prinzip bleibt wohl gleich. Außenrum Teig, innendrin lecker. Ich geb’s zu, ich mag sie auch. Sehr gerne sogar. Und weil der Garten für den Gartenblog… Weiterlesen Von Herrgottsbscheißerle über Wareniki zu … lecker und vegan