Gartenträume · Gartenzwerge & grüne Läuse

Der Küchengarten im Juli 2015

Der August ist angebrochen. Heiß und trocken. Es war so lange kalt im Frühjahr, die Pflanzen hatten einen schlechten Start. Nun holen sie sehr unterschiedlich auf. Die Zucchinis explodieren regelrecht, ich muss täglich abernten. Das muss man sich mal vorstellen, eine große Zucchini wächst über den Tag heran. Krass oder? Ansonsten haben sich im Juli… Weiterlesen Der Küchengarten im Juli 2015

Gartenküche

Suppenwürze — quer durch den Garten

Was tun, wenn im Herbst die letzten Gemüse aus dem Garten kommen. Fragt sich heuer Sabine mit ihrer beeindruckenden diesjährigen Ernte. In meinem Garten steht zwar nur noch der letzte Mangold, aber die schönen Bilder von Sabine erinnerten mich an ein ein wunderbares Rezept für eine Suppenwürze, das ich im letzten Jahr ausprobiert (und für… Weiterlesen Suppenwürze — quer durch den Garten

Gartenküche

Herbst im Topf … Borschtsch (vegan)

Gut gut, ich muss zugeben, der Spätsommer schiebt sich nun doch langsam und unaufhaltbar in den Frühherbst hinein 😉 So kräftig und bunt die letzten Astern, Sonnenblumen, Stockrosen und Ringelblumen leuchten, so bunt und kräftig ist auch das Gemüse, das derzeit aus dem Garten kommt. Möhren, Rote Beete , Tomaten… Was liegt näher, als diese… Weiterlesen Herbst im Topf … Borschtsch (vegan)

Gartenküche

Kunterbunter Restegratin

Immer wieder stoße ich auf Verwunderung, angesichts meiner vegetarischen Essgewohnheiten. Gar nicht mal wegen der „Sache“ an sich, nein, oftmals ist die Reaktion: „Was isst du denn da?“ oder „Ich wüsste gar nicht, was ich immer kochen sollte.“ Wenn ich mich dann noch „oute“, dass ich kein großer Freund von Tofu und anderen aufbereiteten Lebensmitteln… Weiterlesen Kunterbunter Restegratin