Gartenküche

Likör Eierfrei :-) genannt auch „Feierlikör“

Irgendwie lustig. Mein ganzes Leben lang mochte ich eigentlich weder Eierlikör, noch Kuchen mit Eierlikör, noch Eis mit Eierlikör, noch … weiß der Geier mit Eierlikör.

Jetzt, wo ich gar keine Eier mehr esse, finde ich es plötzlich witzig, Eierlikör ohne Eier zuzubereiten? „So ein Unfug“ meint Monsieur. Geht nicht? Geht wohl … absolut easy. Und sogar Monsieur muss maulend zugeben … hätte ich ihm  No-Egg-Likör auf Eis serviert, er hätte vermutlich gedacht, es sei Eierlikör.

Und bitte …nicht fragen, warum man Eierlikör macht, wenn man keine Eier isst.

Weil es Spaß macht? Weil Eis mit Eierlikör schmeckt? Weil Ostern ist? Weil?  Prösterchen.

image.jpeg

 

Zutaten:

375g Soja-Dessert Vanille

250ml Rum

150g Puderzucker

1 Pr. Vanillepulver, 1 Pr. Kala Namak, 1 Pr. Kurkuma

 

Alles zusammenmischen und mit dem Rühgerät auf höchster Stufe schlagen. In eine Flasche abfüllen und 1-2 Tage durchziehen lassen.

Frohe Ostern 🙂

 

Quelle: „Volksweise“ (ich konnte leider keine Ursprungsquelle finden, es gibt superviele Varianten). Als Beispiel möchte ich diese nennen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s