Gartenküche

Pfannkuchen mit Rosenkohl

Nachdem ich nun quasi wochenlang hauptsächlich Kartoffeln hoch und runter gefuttert habe 🙂 …. habe ich schon erwähnt, dass ich ein Kartoffeljunkie bin? … gab es heute mal wieder etwas anderes. Und da ich brav sporteln war, wurde auch nicht mit Öl gegeizt. Weil Pfannkuchen sind en nature halt nicht fettarm … also bei mir nicht.

Dazu …super simpel … Rosenkohl. Schlicht geputzt und im Dampfsieb mit etwas Salz und Kümmel gegart glänzt er mit seinem herrlichen Eigengeschmack. Ein Klecks Margarine zum Abrunden und fertig. Was will Frau mehr.

  • image

Für die Pfannkuchen

2 Eßl. Buchweizenmehl

4 Eßl. Dinkelmehl

1 Eßl. Sojamehl mit etwas Öl angerührt

1Tl. Backpulver, Salz, Mineralwasser, ein Schluck Pflanzenmilch

Teig zusammenrühren und etwas ruhen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pfannkuchen backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s