Gartenküche

Buntes Curry mit Saubohnen und Linsen (vegan)

Nach meiner Jahrhundert-Saubohnen-Ernte bekomme ich immer wieder mal zu hören:

Saubohnen? Dicke Bohnen? Kenne ich nicht. Noch nie gegessen. Was macht man damit?

Im letzten Jahr habe ich hier einen schnellen Kartoffelsalat mit Saubohnen vorgestellt, gestern Abend gab es ein ebenso schnelles kleines Gemüsecurry. Mit den Dicken Bohnen und mit gelben Linsen als Eiweißlieferanten.

Zubereitung: Sehr simpel. Kochdauer 20 min)

Zutaten:

Eine große Zwiebel, eine große Möhre, ein halber roter Paprika, 5-6 frische Champignons, eine kleine Zuccini, 2 Knoblauchzehen, frischer Koriander

2 Handvoll Dicke Bohnen, 2 Handvoll gelbe Linsen.

Olivenöl zum Anbraten, 3 Eßl. Currypaste, 1 Dose Kokosmilch, Salz, Pfeffer, etwas Sojasoße

Zubereitung:

Zwiebel und Gemüse grob hacken und im Olivenöl anbraten.

DSCF4872

Knobi pressen und dazugeben. Linsen und Saubohnen dazu.

DSCF4873

Currypaste einrühren, pfeffern. Dose mit Kokosmilch rein und einköcheln lassen, bis das Gemüse und die Linsen bissfest bzw. weich sind. Dauert bei den gelben Linsen nicht lange.

DSCF4876DSCF4877

Kurz vor dem Servieren den kleingehackten, frischen Koriander unterheben.

Dazu gibt es leckeren Basmatireis. Voila.

Tipp: Keinen frischen Koriander zur Hand?

Meinen im Frühjahr üppig wachsender Koriander (Garten und Balkon) habe ich einfach ganz eingefroren. Koriander ist zu zart, um ihn gehackt einzufrieren. Er wird schnell matschig. Ich hacke ihn dann in gefrorenem Zustand schnell klein und ziehe ihn unter das Essen. So habe ich immer den frischen Koriandergeschmack im Haus, auch wenn ich keine Zeit hatte einzukaufen 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „Buntes Curry mit Saubohnen und Linsen (vegan)

  1. Das Rezept wurde sofort meiner Sammlung hinzugefügt – es hört sich einfach unwiderstehlich an – ich liebe Bohnen in jedweder Art! Eine ganz neue Bohne habe ich letztens entdeckt: Blaue Lupine verarbeitet zu Speiseeis (Lupinesse) – ein völlig neues Bohnenerlebnis – soooo lecker!
    Liebe Grüße von Elvira

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s