Kompostereien

Kompostexperiment II (Balkon) – step by step

Da ich nun alle „Ingredienzien“ zu Hause habe, dachte ich, dass ich zusätzlich zu meinem Gartenexperiment, eine kleine Versuchsreihe auf dem Balkon laufen lassen könnte.
Üblicherweise sammle ich meine Küchenabfälle in kleinen Eimern, die ich dann mit in den Garten nehme. Im Sommer ist das manchmal schon etwas geruchsintensiv, aber es hält sich eigentlich in Grenzen. Die Idee ist nun, in direktem Vergleich die „Gare“ einmal zu beobachten.

[Anmerkung: Ich wurde darauf hingewiesen, dass man beim Kompostieren auch Luftzufuhr braucht. Jaaa, auf jeden Fall. Aber hier soll noch nicht kompostiert werden, mit dieser Vorstufe möchte ich die Biokohle nur mit Nährstoffen und Mikroben „aufladen“. Wenn es ordentlich (anaerob) durchgegärt ist, dann kommt die Pampe auf jeden Fall in den Komposter im Garten, um dort dann (hoffentlich) das Ergebnis maßgeblich zu verbessern.]

 

1) Dazu nehme ich eines meiner Eimerchen (ehemalige Katzenfuttereimer)

2) Auf den Boden streue ich kleine Schnipsel Kartonage, das soll etwas die Feuchtigkeit anbinden

3) Diese Schnipsel feuchte ich mit etwas „Humofix“ an, ein Kräuterpulver, das ich über die Abtei Fulda erstanden habe und einmal an meinen Pflanzen testen wollte. In der Literflasche ist eine Messerspitze des Pulvers in einem Liter Wasser aufgelöst. Davon sprenkle ich also was auf das Papier

4) Nun einen Löffel von der Pflanzenkohle

5) Und jetzt die Küchenabfälle

6) Etwas Urgesteinsmehl drauf

7) Und weiter schichten und schön fest andrücken.

Die Schichten habe ich zwischendurch nochmals abgewechselt mit Pappe und etwas Humofixlösung, am Ende kam noch eine Schicht Brösel von altem, nicht mehr leckerem Knäckebrot (hat Wasser gezogen, Pappe :-(). Durch das Brot hoffe ich, einige Milchsäurebakterien in Schwung zu bekommen.

8) Zum Abschluss packe ich eine Schicht alte Blumenerde oben drauf, drücke alles ganz fest und voila. Fertig ist die Mischung. Dann Deckel drauf und in die Sonne gestellt. Na, hoffentlich fliegt mir das nicht um die Ohren 😉


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s